Der 8-fache Staatsmeister und Vize-Weltmeister im Flair-Bartending Stefan Haneder, sicherte sich auch noch den Staatsmeistertitel in der Kategorie „Klassik“. Damit löste der Besitzer der Freistädter Acanto-Bar das Ticket zur Cocktail-Weltmeisterschaft in Tokio.

In wenigen Tagen geht es für den gebürtigen St. Oswalder ab nach Japan. Am Mittwoch, 19. Oktober, heißt es dann Daumen drücken: Mit dem Drink „Flower Power“ tritt Stefan in der Kategorie „Sparkling Cocktail“ um den Weltmeistertitel an – er zählt zu den Favoriten. Gleich im Anschluss an die Cocktail-WM nimmt Stefan Haneder mit dem Drink „Jewel of the Sea“ an den European Finals des Bacardi Legacy in London teil.